00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Das Neue Ensemble: Neujahrskonzert á la Valentin

FSK 0120 Minuten | 2021
Fr. 01.01.21

Livekonzert des Neuen Ensemble im ASTOR Grand Cinema am Neujahrstag. Kooperation mit der Kestner Gesellschaft und dem ASTOR Grand Cinema im Rahmen von Musik 21 Niedersachsen, gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Das Kulturbüro der Landeshauptstadt unterstützt sowohl Musik 21 als auch Das Neue Ensemble institutionell. Kulturpartner: NDR Kultur.

„Meine Ansicht ist: Man sollte jedesmal bei so einem klassischen Abend zur Erholung des kleinen Mannes einen schönen Strauß-Walzer, Tölzer Schützenmarsch oder Glühwürmchenidyll dazwischen spielen.“ Das Neue Ensemble nimmt Karl Valentin wörtlich und spielt am ersten Tag des neuen Jahres traditionell alle fünfzehn Minuten einen Marsch – den Sieg zu verfehlen. Dieses Jahr an neuer Spielstätte, mit „Film-“ Musik und neuen Märschen; in der Pause Rollmops und Aspirin.

Ennio Morricone (1928 – 2020) Fluidi (2000)
Julian Anderson (* 1967) The Colour of Pomegranades (1997)
Josef Matthias Hauer...

weiter lesen

0 Plätze gewählt
Keine Spielzeiten an diesem Tag
  • Nächste Vorstellung(en):

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

FSK 082 Minuten | Familienfilm
0 Plätze gewählt
00 Artikel
Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird ausgeführt.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.